Kosmos Experimentierkasten Race-Cars

95,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AT_120942_AD
Ob Rennwagen, Hot Rod, Dragster oder Buggy, mit dem Experimentierkasten Race-Cars von... mehr
Produktinformationen "Kosmos Experimentierkasten Race-Cars"

Ob Rennwagen, Hot Rod, Dragster oder Buggy, mit dem Experimentierkasten Race-Cars von Kosmos wird das Kinderzimmer zur Teststrecke

Mit dem Experimentierkasten Race-Cars können Kinder ab 8 Jahre nicht nur zehn verschiedene Autos bauen und mit der Multikanal-Infrarot-Fernbedienung steuern, sondern diese auch nach Belieben tunen. Denn das Getriebe lässt sich öffnen und die Übersetzung kann durch die Reihenfolge der Zahnräder beliebig festgelegt werden. Und so wird aus einem Rennauto im Handumdrehen ein Dragster, der eine Steigung von bis zu 45 Grad schafft! All das ermöglicht tolle Experimente, die das Thema Physik und Mechanik spielerisch nahe bringen. 10 unterschiedliche Autos bauen und tunen. Steuerung mit Multikanal Infrarot-Fernbedienung

Packungsinhalt: 260 Kosmos-Systembauteile: Motor, Lochstäbe, Zahnräder, Achsen, IR-Fernsteuerung, Sticker und weitere Teile

Hinweis: Zur Inbetriebnahme benötigen Sie außerdem 2 x 1,5-Volt-Batterie Typ LR03 (AAA, Micro) und 3 x 1,5-Volt-Akku Typ LR6 (AA, Mignon), diese sind nicht Bestandteil des Lieferumfangs.

Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr! Nur für die Benutzung durch Kinder ab 8 Jahren oder älter. Anweisungen für die Eltern oder andere verantwortliche Personen sind beigefügt und müssen beachtet werden. Verpackung und Anleitung aufbewahren, da sie wichtige Informationen enthalten!
Weiterführende Links zu "Kosmos Experimentierkasten Race-Cars"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kosmos Experimentierkasten Race-Cars"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen